Skip to main content
Human solutions for a digital world

Content Management

Content Management Systeme (CMS) wurden entwickelt um Inhalte in einer Website auf einfache und effiziente Weise ohne technische Vorkenntnisse verwalten zu können.​ Nebst einer Vielzahl von kommerziellen Systemen gibt es heute auch zahlreiche frei verfügbare CMS auf Open Source Basis.

Image
CMS Logos
Logos einiger bekannter Open Source CMS.

Funktionalitäten heutiger CMS sind fast unbegrenzt. Sie decken längst nicht mehr nur die klassische Verwaltung und Darstellung von Text und Grafik/Bild-Inhalten ab. Es sind eigentliche Frameworks mit flexibel hinzufügbaren Features (Modulen), welche heute auch Personalisierung, Buchungs-/Terminreservation, Blog/Redaktion, Newsletter/Bulk-Mail, CRM - Funktionen und weitere Features abdecken können.

Die hier dargestellten Logos stehen stellvertretend für eine schier unüberschaubare Auswahl an CMS heutzutage. Hier gilt, man hat die Qual der Wahl. Zu den wichtigsten und weitestverbreiteten Open-Source CMS gehören WordPress, Drupal, Joomla, Contao und Typo3. Welches CMS das Richtige ist für Ihre Organisation hängt primär von Ihren individuellen Anforderungen ab. Aufgrund meiner über 20-jährigen Erfahrung im Online/CMS-Bereich bin ich in der Lage, Sie kompetent zu beraten, sei es für Evaluation und Konfiguration oder den täglichem Praxis-Einsatz in Ihrer Unternehmung oder Organisation.

Meine Spezialisierung deckt insbesondere die Content Management Systeme Drupal und Wordpress sowie das kommerzielle System Adobe Experience Manager (AEM) ab.